Markttransparenzstelle für Kraftstoffe

Die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe ging im September 2013  mit vier Verbraucher-Informationsdiensten im Probebetrieb an den Start:

ADAC:
www.adac.de/tanken

Clever-Tanken:
www.clever-tanken.de

Mehr-Tanken:
www.mehr-tanken.de

Spritpreismonitor:
www.spritpreismonitor.de

Autofahrer sollen so über Internet, Smartphone oder auf ihren Navigationsgeräten die aktuellen Kraftstoffpreise und die günstigste Tankstelle in der Umgebung oder entlang einer Route erfahren können. Dies erlaubt einen besseren Preisüberblick und eine bessere Auswahlentscheidung und stärkt so den Wettbewerb.

Die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe ist bis zum 30. November 2013 im Probebetrieb gelaufen und am 1. Dezember 2013 in den Regelbetrieb übergegangen.

Eine Liste der aktuell zugelassenen Verbraucher-Informationsdienste finden Sie hier.